Safri - Subsahara Afrika Initiative

Über SAFRI

Über SAFRI

Die Subsahara-Afrika Initiative der Deutschen Wirtschaft (SAFRI) wird partnerschaftlich getragen vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK),... mehr

Subsahara-Afrika Initiative der deutschen Wirtschaft

Die Subsahara-Afrika Initiative der Deutschen Wirtschaft (SAFRI) wird partnerschaftlich getragen vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK), dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), dem Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) und dem Afrika-Verein der Deutschen Wirtschaft. Unter der Regionalinitiative setzen sich die Träger gemeinsam für eine Intensivierung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und den Ländern Subsahara-Afrikas ein.

Zielsetzung
Ziel der SAFRI ist die Förderung nachhaltiger und partnerschaftlicher Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Subsahara-Afrika. 

Zu diesem Zweck wollen die Träger gemeinsam 

  • die Wahrnehmung Afrikas als Chancenkontinent für die deutsche Wirtschaft stärken
  • den Dialog zwischen deutscher und afrikanischer Wirtschaft und Politik fördern
  • und eine Plattform zum Austausch zwischen deutschen und afrikanischen Partnern bieten.

Durch die Bündelung von wirtschaftspolitischen Aktivitäten der SAFRI-Trägerorganisationen  wird den Interessen der deutschen Wirtschaft in der Region und dem wirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Austausch zwischen Deutschland und Afrika größeres Gewicht verliehen. 

mehr

German-African Business Summit 2019

The German African Business Summit (GABS) is Germany’s signature business event in Africa. At the GABS, top business and government leaders from Germany and Sub-Saharan Africa meet every two years in Africa to discuss and promote economic relations between Europe’s largest economy and the fastest-growing region in the world. The GABS is organized by the Sub-Saharan Africa Initiative of German Business (SAFRI) and chaired by the SAFRI Chairman, Prof. Dr. Heinz-Walter Große, Chairman of the Board of B. Braun Melsungen AG.

The GABS 2019 in Accra is where German and African business interests meet, where economic partnerships between Germany and Sub-Saharan Africa are strengthened, and where business trends and market opportunities are explored. For the GABS 2019 in Accra, up to 750 participants are expected – many of which are decision makers in business, associations, and politics.

Positionen und Papiere

Die SAFRI setzt sich gegenüber der Bundesregierung und den afrikanischen Partnern für die Interessen der deutschen Wirtschaft  und eine Förderung wirtschaftsfreundlicher Rahmenbedingungen ein.

Positionspapier der Subsahara-Afrika Initiative der Deutschen Wirtschaft (SAFRI) und der Deutschen Afrika Stiftung (DAS)
Zu den aktuellen Koalitionsverhandlungen benennen SAFRI und DAS Prioritäten für die Afrikapolitik einer neuen Bundesregierung aus Sicht der deutschen Wirtschaft.

mehr

Veranstaltungen

2015 African Economic Outlook
30.06.2015

2015 African Economic Outlook

Am 30. Juni 2015 fand der Europe Launch des 2015 African Economic Outlook auf Einladung der OECD und der SAFRI in Berlin statt. Bereits zum dritten... mehr

2015 African Ambassadors‘ Dialogue
12.02.2015

2015 African Ambassadors‘ Dialogue

Am 12. Februar 2015 fand der 2015 African Ambassadors‘ Dialogue with Business der Subsahara-Afrika Initiative der Deutschen Wirtschaft (SAFRI) und... mehr

Ergebnisse 9 - 10 von 10
Erste < 1 2 3 4 5 > Letzte

Trägerorganisationen